Verfasst von: bunertrunningteam | 18. April 2011

3 Westdeutsche Meistertitel in Essen

Jörg Mentzen (Ayyo Team Essen)

Jörg Mentzen (Ayyo Team Essen)

Nachtrag: Bei den Westd. Langstrecken-Meisterschaften in Essen am 09.04.2011 konnten die Läufer des Bunert Running Teams drei Meistertitel erlaufen. Allen voran siegte Denis Schatilow (SV Sonsbeck) in der männl. Jugend B in neuer persönlicher Bestleistung über 3000 Meter in 8:51,42 min .  

In den Altersklassen über 10.000 Meter siegten Jörg Mentzen (M30/33:46,28 min.) und Muharrem Yilmaz (beid Ayyo Team Essen/ M40 / 34:02,11 min.). Tolle Leistung von euch Jungs. Die wollen wir nicht vergessen !!!

Link zu den Ergebnissen

BRT Statistik 2011: Anzahl der Gesamtsiege: 27  Anzahl der AK-Siege: 73   Westdeutsche Meister Titel:4 Nordrheinmeister Titel: 5  DM-Medallien:3

Advertisements
Verfasst von: bunertrunningteam | 18. April 2011

Halbmarathon DM: Optekamp auf Rang 5

Start zur HM-DM (Foto: (c) Laufreport / Reinhold Daab)

Start zur HM-DM (Foto: (c) Laufreport / Reinhold Daab)

Mit zwei TOP 10 Platzierungen sowie guten Zeiten kamen die Läufer/innen des Bunert Running Teams von den Deutschen Halbmarathon Meisterschaften aus Griesheim zurück. Allen voran Silke Optekamp (PSV GW Kassel) die in 1:17:11 Std. auf der 2,5 km langen Wendepunktstrecke sich einen tollen 5 Gesamtrang bei den Damen erlief und in der Frauwertung (bis W35) Rang 4 belegte.

In der W45 belegte Ute Jenke (ASC Rosellen Neuss) in 1:30:27 Std. den 6 .Platz (59.Frau). Weiter bei den Männer: Tillmann Goltsch 1:16:25 Std. (79. Männer / 113. overall) und Matthias Kamp (beide LG Olympia Dortmund) 1:19.26 Std. (21.M40 (170. overall). Wir gratulieren euch allen !!!

Link zu den Ergebnissen

Verfasst von: bunertrunningteam | 18. April 2011

Mucha gewinnt Severinglauf Halbmarathon

Bastian Mucha (Bild: D.Ackermann)

Bastian Mucha (Bild: D.Ackermann)

New BRT Member Bastian Mucha (TV Refrath)  konnte den KVB Severingslauf in Köln gewinnen. Über die Halbmarathon Strecke waren die Fronten früh geklärt und er musste nicht sein volles Leistungsvermögen abrufen und gewann in 1.19:51 Std.

Link zu den Ergebnissen

BRT Statistik 2011: Anzahl der Gesamtsiege: 27  Anzahl der AK-Siege: 70   Westdeutsche Meister Titel: 1  Nordrheinmeister Titel: 5  DM-Medallien:3

Verfasst von: bunertrunningteam | 18. April 2011

Doppelsieg in Winnekendonk

Carina Fierek

Carina Fierek

Beim 8. Golddorflauf in Winnekendonk gab es einen Doppelsieg für die Läufer des Running Teams. Über die 10 km lange Strecke siegte Knut Haaver (TSV Weeze) in 34:14 min. vor Thorsten Kwekkeboom (LG Alpen) in 36:08 min.

Über 5 km bei den Damen konnte Carina Fierek (LG Alpen) mit Gesamtrang 3 bei den Damen in 20:13 min. eine neue persönliche Bestleistung aufstellen.

Link zu den Ergebnissen

BRT Statistik 2011: Anzahl der Gesamtsiege: 26  Anzahl der AK-Siege: 69   Westdeutsche Meister Titel: 1  Nordrheinmeister Titel: 5  DM-Medallien:3

Verfasst von: bunertrunningteam | 12. April 2011

Vorschau: Halbmarathon DM Griesheim

Silke Optekamp

Silke Optekamp

Das Bunert Running Team ist bei den Deutschen Halbmarathon Meisterschaften im hessischen Griesheim mit 3 Athleten vertreten. Tilmann Goltsch, Matthias Kamp (beide LG Olympia Dortmund) sowie Silke Optekamp (PSV GW Kassel) werden sich der deutschen Straßenlauf Elite stellen. Die wohl besten Aussichten auf eine vordere Platzierung hat Silke Optekamp im Rennen der Damen. Eine einstellige Platzierung in der Einzelwertung sowie ein Platz auf dem Oodest mit der Mannschaft des PSV GW Kassel sind realistisch. Ebenfalls eine neue Bestleistung. Diese steht bei 1:16 Std. und ist für Silke sicher der Gradmesser.

Wir wünschen allen viel Erfolg.

Teilnehmerliste Ausschreibung der DM

Verfasst von: bunertrunningteam | 12. April 2011

Korschenbroicher Citylauf: Running Team in Bestform

Simon Dahl (TV Refrath) im blauen Trikot

Simon Dahl (TV Refrath) im blauen Trikot

Beim 23. Int. Korschenbroicher Citylauf waren 4 Mitglieder des Running Teams am Start. Alle vier haben die wohl beste Leistung der noch jungen Saison abgeliefert. Silke Optekamp (PSV GW Kassel) testete eine Woche vor den deutschen Halbmarathon Meisterschaften in Griesheim  Ihre Form. Im starken Frauenlauf (5 km) wurde sie in neuer BRT Rekordzeit von 17:18,6 min. 15. Frau. Ute Jenke (ASC Rosellen/Neuss) erlief Rang 25 in 19:06,1 min. und wurde damit 3. der W40.

Beim Asics Run über 10 km siegte Marlies Meyer (LG Rhein Erft) nicht nur in der W40, sondern war auch schnellste Dame des Gesamteinlaufes. Ihre Zeit: 39:15,5 min.

Im Lauf der Asse der Männer (10 km) war Simon Dahl (TV Refrath) auf eine neue Bestzeit aus. Diese resultiert aus dem letzten Jahr und stand bei 31:27 min. Bei warmen Temperaturen ging er das Rennen auch Mutig an und durchlief die 5 km Marke in 15:35 min. Da er fiel Tempoarbeit in seiner Gruppe machen musste (diese wurde immer langsamer) liefen Ihm die Sekunden davon und er kam als 18.mann in 31:29 min. in Ziel. 2 Sekunden an der PB vorbei. Die Form ist also da. Der nächste Angriff auf die Bestleistung soll in 2 Wochen beim Osterlauf in Paderborn anstehen.

Link zu den Ergebnissen

Verfasst von: bunertrunningteam | 11. April 2011

Witten Uni Run: Goltsch und Doyscher-Lutz siegen

Tillmann Goltsch

Tillmann Goltsch

Beim 6. Wittener Uni Run gab es einen Doppelsieg des Bunert Running Teams. Tillmann Goltsch und Uta Doyscher Lutz konnten beide die 10 km-Volkslaufwertung für sich entscheiden. Ihre Zeiten: 35:00 min. bzw. 38:33 min. Im Rahmen des Uni Runs wurden auch die Deutschen Hochschulmeisterschaften über 10 km ausgetragen. Overall wurde Tillmann 13.ter, Uta 2.Frau !!!

Die Strecke gilt als anspruchsvoll.

Link zu den Ergebnissen:

BRT Statistik 2011: Anzahl der Gesamtsiege: 25  Anzahl der AK-Siege: 66   Westdeutsche Meister Titel: 1  Nordrheinmeister Titel: 5  DM-Medallien:3

Verfasst von: bunertrunningteam | 11. April 2011

Citylauf Lintorf: Koopmann siegt

Nina Koopmann

Nina Koopmann

Beim Lintorfer Citylauf konnte Nina Koopmann (ASV Duisburg) die 5 km bei den Damen gewinnen. Ihre Zeit im Ziel: 19:15 min. Ihr Vorsprung auf Ihre Verfolgerinnen betrug 31 Sekunden.

Link zu den Ergebnissen

BRT Statistik 2011: Anzahl der Gesamtsiege: 23   Anzahl der AK-Siege: 64   Westdeutsche Meister Titel: 1  Nordrheinmeister Titel: 5  DM-Medallien: 3

Verfasst von: bunertrunningteam | 11. April 2011

Bonn Halbmarathon: Singbeil lief 1:17:22 Std

Daniel Singbeil (Bild: D.Ackermann)

Daniel Singbeil (Bild: D.Ackermann)

Beim Bonner Halbmarathon, der im Rahmen des Marathons stattfand konnte sich Daniel Singbeil (KTT 01) im Vorderfeld platzieren. Nach einer 10-km Durchgangszeit von 36:12 min. lief er auf Rang 18 ins Ziel in 1:17:22 Std.

Link zu den Ergebnissen

Verfasst von: bunertrunningteam | 11. April 2011

BIG 25 Herne: Yilmaz fünfter

Muharrem Yilmaz (Ayyo Team Essen). Bild: (c) A.Menz

Muharrem Yilmaz (Ayyo Team Essen). Bild: (c) A.Menz

Bei den BIG 25 in Herne, der kleinen Schwester der 25 von Berlin, konnte Muharrem Yilmaz (Ayyo Team Essen) einen guten 5.Gesamtplatz herauslaufen. Für diesen brauchte er sich noch nicht einmal voll zu verausgaben. Auf der ersten Runde (Km 12,5) hatte er noch Tempomacherdienste für einen Vereinskollegen geleistet und setzte sich dann in der 2.Runde ab. Da er keine Aussicht mehr auf Rang 4 hatte, reichte Ihm eine Zeit von 1:38:10 Std. nach einer Halbmarathon-Durchgangszeit von 1:23:35 Std.

Link zu den Ergebnissen

Older Posts »

Kategorien